Dienstag, 23. Mai 2017

7. offene Mitteldeutsche Landesmeisterschaften im Mehrkampf

   Am Wochenende 6. und 7. Mai 2017 fanden die 7. offenen Mitteldeutschen Landesmeisterschaften im Mehrkampf statt. Auf dem Sportgelände Robert-Koch-Straße in Halle trafen sich die Mehrkämpfer um ihre Besten zu ermitteln. 
Neben diesem Ziel boten die Wettkämpfe auch die Möglichkeit zur  Qualifikation für die kommenden Europa- und Weltmeisterschaften in den verschiedenen Altersklassen an. Dieses Angebot wurde reichlich genutzt und es gab für einige die erwünschten Ergebnisse.
Für Jennifer Oeser und Rico Freimuth, Weltklasseathleten, war diese Veranstaltung eine bessere Trainingseinheit unter leichten Wettkanmpfbedingungen und sie traten auch nicht in allen Disziplinen an. Standortbestimmung für das Leistungsvermögen zu Beginn der Leichtathletiksaison war hier sicher das Thema.



https://goo.gl/photos/xoRUxLbK2zFLa8WL6



https://goo.gl/photos/z591i1zBTPY5Ck8w7

Keine Kommentare:

Kommentar posten