Dienstag, 17. September 2019

2019-09-15 GISA 1. swimrun

Ein neues Format wurde am Sonntag vom Triathlonteam des SV Halle e.V. vorgestellt und in den ersten Wettkampf umgesetzt.
Schwimmen - Laufen - Schwimmen - Laufen über eine Gesamtstrecke von je 8 km und 4 km wobei das Laufen Rund um dem Heidesee einem Crosslauf glich. Geschwommen wird nach Wusch mit Hilfsmittel, mit Neopren oder nur Schwimmanzug und mit Schuhen. Die besondere Herausforderung ist, alle Hilfsmittel, auch der Neopren muss über die gesamte Strecke mitgetragen werden. 
Gewertet werden die Läufe im Einzel von Frauen, Männern, Jungen, Mädchen  und die verschiedenen Teams.
Das Feedback von den Teilnehmern war überwiegend positiv und nicht nur dem Superwetter am Heidesee in Halle (Saale) geschuldet. 


https://photos.app.goo.gl/vwXEdVEapZE8LTXh9



Mittwoch, 11. September 2019

2019-09-07 Vereinsfest Saalehaie SV Halle e.V.

Es ist ganz schön kompliziert zu den Saalehaien zu gehören.
Weltklasseschwimmer und kein Seepferdchen geht gar nicht. Saalehai zu sein ohne Taufe geht auch nicht. Klingt gewaltig, ist aber halb so schlimm. Das kann alles nachgeholt werden. Beim Seepferdchen ist das relativ einfach - für die Zugehörigkeit zu den Saalehaien muss man Federn - sprich: Haare lassen.
Am letzten Sonnabend gab es das Vereinsfest der Schwimmer. Nach einem Wettkampftag über verschiedene Strecken wurden am Abend die Rituale erledigt und für einige gab es Medaillen und Auszeichnungen. Ein emütliches Beisammensein bei Gegrilltem, Salaten und Getränken rundete den Tag ab.


https://photos.app.goo.gl/3FZLpStik4MSByQbA

Dienstag, 10. September 2019

2019-09-07 ANDERS SEIN IST GUT

Auch dieses Jahr in Magdeburg:

Down - Sport - in - Magdeburg

Viele Menschen mit dem Down-Syndrom, von sehr jung bis alt, trafen sich zum sportlichen Wettstreit bei dem es nicht den Sieger gibt, sondern alle Sieger sind. Jeder der Teilnehmer erhält zum Schluss eine Medaille. Laufen, Weitsprung, Hindernislauf, Medizinballwerfen, Minigolf, Bogenschießen, Tanzworkshop, Drums Alive, und Modenschau - nicht alles waren Wettkampfdisziplinen aber es war  ein volles und rundes Programm. Dazu gab es noch viel mehr im Rahmenprogramm. Unter Anderem konnten die Zähne überprüft werden und es gab Ernährungstipps mit Aufklärung über Probleme durch den täglichen Zuckerkonsum. Musik, Cheerleader, Schalmeienkapelle, Exaudichor mit der Nationalhymne, Besuchshunde und noch viel mehr zum probieren und anfassen wurde geboten.


https://photos.app.goo.gl/64TnhQPNsN2BreeK6


https://photos.app.goo.gl/eTTmiTDase4Jyt5N9


https://photos.app.goo.gl/8yB9iaS1b1ctxdg86



Donnerstag, 5. September 2019

2019-08-31 Jubiläum 30. Landessportspiele für Behinderte und ihre Freunde

Die Sporthalle Brandberge in der Stadt Halle (Saale) war am 31.08.2019 die Austragungsstätte der 30. Landessportspiele für Behinderte und ihre Freunde. 
Mit mehr als 1250 gemeldeten Teilnehmern war es eins der größten Sportfeste und eine große Herausforderung für die Organisatoren, die auch in diesem Jahr auf viele Unterstützer und Sponsoren zurückgreifen konnten. Als Veranstalter hatte der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt die zwei großen Sportvereine der Stadt, den SV Halle e.V. und den USV Halle eV., zur Seite.
In dieser Stadt wurden die ersten Landessportspiele durchgeführt und sie war zwischenzeitlich mehrfach der Gastgeber.
Die Landessportspiele sind ein Integrationssportfest bei dem behinderte Menschen im Paar mit einem Nichtbehinderten die sportlichen Herausforderungen an mehreren Stationen mit unterschiedlichen Anforderungen versuchen zu meistern.
Zum sechten Mal wurde in diesem Rahmen auch ein integratives Fußballturnier durchgeführt. Diesmal gab es mit 13 Mannschaften einen Teilnehmerrekord.


https://photos.app.goo.gl/Jn6cRCBTfbtdHLFf8


https://photos.app.goo.gl/6FCtTjN9JhnqPyC77

Donnerstag, 22. August 2019

2019-08-31 Jubiläums-Landessportspiele für Behinderte und ihre Freunde

In Halle (Saale) wurden vor 30 Jahren die ersten Landessportspiele für Behinderte Menschen und ihre Freunde durchgeführt. Zwischenzeitlich machten die Landessportspiele bei ihrer Tour durch Sachsen-Anhalt immer wieder einmal in dieser Stadt Station. 
Die Besonderheit bei diesem Sportfest: Es treten immer ein Sportler mit Behinderung und einer ohne Behinderung gemeinsam zum Wettkampf an.
Zum 30. Jubiläum kehren die Landessportspiele wieder nach Halle zurück und werden mit weit über 1200 gemeldeten Teilnehmern eine der größten Veranstaltungen dieser Art sein.
Am 31.08.2019 werden die Teilnehmer an 6 verschiedenen Stationen in der Brandbergehalle ihre Kräfte messen. Dazu findet im Stadion Halle-Neustadt ein integratives Fußballturnier mit bisher 13 gemeldeten Mannschaften statt.
Vor einigen Wochen gab es das erste Pressegespräch zu dem Vorhaben bei dem durch Andrea Holz, Geschäftsführerin des BSSA, Dr. Thomas Prochnow vom SV Halle und dem Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale), Dr. Bernd Wiegand, die vorgesehenen Stationen vorgestellt und eine Station bereits in der Praxis getestet wurde.
Wenn die Stationen, wie hier beim Salzsack-Weitwurf im Test, soviel Spaß machen, kann das Sportfest nur ein Erfolg werden.
Veranstalter ist der BSSA und die ausrichtenden Vereine sind der SV Halle e.V. und der USV Halle e.V. mit der Unterstützung von vielen Helfern, Firmen und Sponsoren.





Freitag, 16. August 2019

2019-08-11 GISAtriatlon 2019

Der GISAtriathlon hat eine lange Tradition in Halle (Saale). Dennoch war es dieses Jahr erst die zweite Auflage im innerstädtischen Bereich. Der SV Halle e.V. Triathlon hatte zum Wettkampf geladen.
Die Ziegelwiese, die Peißnitz, die Saale und ihr Uferbereich, ein Naherholungszentrum in der Stadt, brachte den Triathlonsport und viele unbedarfte Spaziergänger, an einigen Stellen nicht ganz konfliktfrei, zueinander. Trditionell sind viele Hallenser und Gäste am Sonntagnachmittag in diesem Bereich zum Spaziergang unterwegs.
Dennoch hatten die über 500 Triathleten in fünf Wettkämpfen ihren Spaß. Verschieden lange Strecken waren je nach Leistungsklasse zum Schwimmen, zum Laufen vorbereitet und mit den Fahrrad zu bewältigen.
Neben den Leistngssportlern traten auch die Jedermänner und Jederfrauen zu ihren Wettkampf an.


https://photos.app.goo.gl/TsFosR6L4JGhXoh56


https://photos.app.goo.gl/vHnFunUYABjZiVAEA


https://photos.app.goo.gl/184k8PYUpuiaVbxf7

Mittwoch, 7. August 2019

2019-08-04 Deutsche Meisterschaften Leichtathletik

Am letzten Wochenende fanden im Rahmen der Finals in Berlin auch die Deutschen Meisterschaften in der Leichtathletk im Olympiastadion statt. An den zwei Tagen gab es Leichtathletik vom Feinsten.
Bestleistungen, Oualifikationen für weitere Meisterschaften, Rekorde - alles Ziele die zum größten Teil erreicht worden sind. Das trifft auf alle Disziplinen der Leichtathletik und auf fast alle Sportler zu. Einige haben auch mit Misserfolg und schmerzlichen Niederlagen zu kämpfen, doch das gehört dazu.

Ergebnisse (Quelle DLV)  

Hier ein Streifzug durch fast alle Wettkämpfe des zweiten Tages in Bildern:



https://photos.app.goo.gl/n83BwsMAmLqPC1B99