Montag, 10. Oktober 2016

Basketball Saisonauftakt - Kracher oder doch eher laues Lüftchen?

Saisonauftakt für die Zweitregionalligisten im Basketball, für die USV Rhinos am 24.09.2016.

Zu Gast in Halle waren die White Devils des BBC Cottbus. Letzte Saison noch in der nächst höheren Liga, heute waren sie Favorit im ersten Spiel der neuen Saison. Allerdings ist eine Einschätzung der Leistungsstärke der Devils kaum möglich, da die Mannschaft nach dem Abstieg neu aufgestellt wurde.
Auch der Verbleib in dieser Spielklasse war für die Basketballer des USV Halle nur mit einem Kraftakt  zum Ende der Saison möglich. Deshalb  wollten die Rhinos mit Biss in die neue Spielzeit starten.

Die allgemeine öffentliche Bewertung war positiv - klar man hat gewonnen.
Ein etwas schwacher Start der Rhinos, aber die Devils waren kaum besser. Beide fanden schwer ins Spiel. Konzentrations- und vermutlich auch Konditionsschwächen ließen mal die eine, mal die andere Mannschaft in Führung gehen. So stand es zur Halbzeit 37 : 36 für die Rhinos.
Erst gegen Ende des zweiten Halbzeit des Spiels konnten die Rhinos mehr Stärke beweisen und gewannen das Spiel mit 92 : 86. Ein Kracher war es nicht, aber ein guter Start in die neue Saison.
Insgesamt war das Spiel überwiegend rasant und auch spannend.

Zwischenzeitlich wurde auch das zweite Spiel, diesmal auswärts, gewonnen. Das gibt Hoffnung auf mehr, aber die Saison ist noch lang.


https://goo.gl/photos/QsMe6AxHD5qULP6y5


Keine Kommentare:

Kommentar posten